Mehr als nur Einlasskontrolle

Ticketscanner

Besucherstatistiken, Einlasskontrolle, Personalisierung und vieles mehr – all das bietet der Ticketscanner von ticketareo.

Als Teil unserer 360° Plattform kannst du den ticketareo Ticketscanner entweder als eigenständiges Tool oder als Komplettlösung im Rahmen der Eventmanagement Plattform nutzen. Mit dem ticketareo Ticketscanner als eigenständiges Tool, kannst du bereits vorhandenen Registrierungen ganz einfach aus deiner Excel Datei importieren. Im Rahmen der Plattform verwendest du unseren Webseiten-Editor und verkaufst deine Tickets über deine eigene Event-Landingpage.

Egal, ob du bereits Registrierungen eingesammelt hast oder noch in der Konzeptionsphase deiner Veranstaltung bist – wir helfen dich gerne, mit der optimalen Integration des Ticketscanner für dein Event.

Wie funktionierts?

Einfach und effektiv

Schritt 1: Besucher Import oder Eventwebseite

Egal, ob du bereits bestehende Registrierungen hast oder Tickets über deine ticketareo Eventwebseite verkaufst – unser Ticketscanner ermöglicht dir einen kinderleichten Import deiner Daten. Mehr Infos findest du hier.

Schritt 2: Ticketversand

Nach dem Import werden personalisierte E-Mail generieren. Diese werden automatisch mit Ticket und individuellem QR Code an deine Teilnehmer versendet. Außerdem kannst du einstellen, ob deine Teilnehmer zu einem festgelegten Zeitpunkt vor der Veranstaltung noch einmal einen E-Mail Reminder zum Event erhalten sollen.

Schritt 3: Ticketprüfung

Mit dem ticketareo Ticketscanner können die Tickets am Einlass mit dem iPhone, iPads, Android Smartphone oder einem PC mit Webcam gescannt werden – einfach und unkompliziert. Natürlich können Besucher optional auch wieder ausgecheckt werden. Mehr Details zu den Scanfunktionen findest du hier 

Schritt 4: Labeldrucker

Du hast die Möglichkeit über das System unseres Ticketscanners personalisierte Label für deine Besucher zu drucken. Verbinde dazu das Gerät mit dem du deine Tickets einscannst mit einem Drucker und los geht‘s. Mehr hierzu findest du bei unseren Infos und Tipps zum Labelprinter

Schritt 5: Analytics

Analysiere deine Daten, sehe welche Besucher wie lange anwesend waren und wer nicht aufgetaucht ist. Nutze deine Daten optimal für deine Eventnachbereitung. Mehr zu den Statistiken findest du hier 

Labelprinter

Scannen & Badges drucken

Personalisierte Badges sind nicht nur für den Besucher ein Highlight, sondern auch für Vertrieb und Marketing ein nützlicher Mehrwert. 

Im Vorfeld der Veranstaltung kannst du konfigurieren, welche Daten der Badge enthalten soll. Besucherdaten wie Name und Firma, Logo der Veranstaltung oder den persönlichen QR Code – all das lässt sich individuell festlegen. Außerdem kannst du genau die Abmessungen bzw. das Format deiner Druckvorlage definieren um den Badge direkt nach dem Scan für deinen Besucher auszudrucken.

Hat sich der Name deines Teilnehmers geändert oder wurde das Ticket weitergegeben? Kein Problem! Du kannst die Daten schnell und einfach über dein Smartphone Display anpassen.

Bestehendes Registrierungssystem?

Datenimport per Excel Datei

Du hast bereits Nutzerregistrierungen über deine Webseite oder eine andre Plattform eingesammelt und möchtest jetzt QR Codes ausgeben um die Funktionen des Ticketscanners zu nutzen?

Kein Problem. Ein einfacher CSV Import bietet dir die Möglichkeit automatisiert Tickets mit QR Codes auszustellen und per E-Mail zu versenden.

  1. Melde dich bei ticketareo an und gib die Stammdaten zu deinem Event an (Name, Logo & Termine)
  2. Lade dir die Excel Vorlage herunter und importiere deine Daten als CSV Datei
  3. Versende automatisch eine individuelle Mail mit dem PDF Ticket, QR Code und Termindatei an deine Teilnehmer
  4. Scanne vom Ausdruck oder Smartphone, Tablet oder PC ab

Details zum Scanner

Scanfunktionen & Kontingente

Unkomplizierte Übersicht im Scanprozess durch verschiedene Statusanzeigen:

  • Gültig, ein Ticket ist während dem Eventzeitrum gültig. Sollte ein Teilnehmer zu früh erscheinen oder zu einem falschen Termin hast du die Wahl ob du ihn abweisen oder trotzdem einchecken möchtest.
  • Ungültig, der Status kann auftreten wenn das Ticket nicht mit dem Termin übereinstimmt oder wenn das Ticket bereits gescannt wurde.

Kontingente können im Backend festgelegt werden. Beispielsweise wenn der Zutritt zu einem bestimmten Raum beschränkt ist. Bei voller Auslastung müssen einzelne Personen mit dem Scanner wieder ausgecheckt werden um weitere Tickets zu scannen. Die Auslastung der Räume lässt sich im Vorfeld ganz einfach frei im Eventtermin definieren.

Sollte ein Ticket vergessen worden oder nicht scanbar sein, kann der Besucher auch ganz pragmatisch über die Suche im Ticketscanner aufgerufen und eingecheckt werden.

Analyse & Statistiken

Wer war da?

Die ersten Auswertungen erhältst du bereits direkt beim Check-In. Nützliche Infos, wie Status und Auslastung werden direkt im Scanner angezeigt. Weitere Statistiken kannst du dann im Admin-Bereich einsehen. Dort kannst du sehen, wie viele Tickets insgesamt eingescannt sind und welche deiner registrierten Besucher anwesend sind und welche nicht.

Zur weiteren Verarbeitung nach der Veranstaltung oder den Import ins CRM können die Daten auch jederzeit exportiert werden, inklusive Anmeldestatus sowie check in und check out Zeiten.

Beratungstermin vereinbaren?
Du möchtest nicht direkt mit unserem Selfservice Portal starten und lieber ein Beratungsgespräch vereinbaren? Kein Problem, buche dir einfach einen Termin der für dich passt. Termin buchen!
Validiere E-Mail-Adresse...