Tickets verkaufen, Besucher registrieren

Teilnehmermanagement für online, onsite und hybride Events

online, offline oder hybrid

Termingestaltung

Eine der Kernfunktionen von ticketareo sind die flexible Termingestaltung und das automatisierte Ticketmanagement-System. Beides wichtige Elemente einer professionellen Veranstaltungsplanung!

Dabei stehen folgende Optionen bereit:

  • Pro Event können beliebig viele Termine angelegt werden
  • Dabei unterscheiden wir zwischen offline (standortgebundenen) Events und online (standortunabhängigen) Events
  • Für ein hybrides Event legst du einfach zwei Termine an (online und onsite) 
  • Für dein Online-Event steht dir ein eigenes, browserbasiertes Livestreaming-Studio zum einfachen Livestream zur Verfügung
  • Deinen Teilnehmern wird der Livestream auf einer eigenen, entsprechend deiner Corporate Identitiy frei gestaltbaren Landingpage, einer sog. Virtuellen Bühne, präsentiert
  • Auch der Einsatz externer Streaming-Lösungen, wie WireCast oder OBS, ist mit unserem Premium-Paket möglich.
    Hier können zudem Collaborationslösungen, wie Microsoft Teams, Google Meets, Jitsi Meet oder Zoom verwendet werden.

0
Offline, Online & Hybrid
0
Unbegrenzte Ticketzahl
0
Individueller Checkout
0
E-Mail Prozess Templates

Flexibel und umfangreich

Ticketerstellung

Auch die Erstellung deiner Tickets erfolgt vollkommen individuell und deinen Anforderungen entsprechend.

  • Jedem Eventtermin lassen sich mehrere Tickets zuordnen
  • Tickets können zeitlich begrenzt werden
  • Du hast ein flexibles Ticketkontigent und kannst ein Limit pro Warenkorb definieren
  • Wähle zwischen kostenloser Eventregistrierung und kostenpflichtigem Verkauf
  • Die Rechnungsstellung erfolgt automatisch – auch eine PayPal und PayPal Plus (z.B. für Kreditkartenzahlung) Integration ist möglich
  • Kombiniere verschiedene Tickets miteinander
    (z.B. ein Shuttlebus ist nur beim Kauf einer Eintrittskarte buchbar oder verschiedene, zusätzliche Optionen im Sponsorenpaket)
  • Pro Ticket lassen sich frei definierbare, optionale Dropdown und Freitextfelder ergänzen
  • Auch ein Datei-Upload ist möglich (PDF, JPG, PNG), z.B. zur Abfrage einer Mitgliedschaft oder eines Sponsor-Logos direkt bei der Event-Registrierung

Individuelle Pflichtfelder

Kasse/Checkout

ticketareo bietet dir die Möglichkeit frei zu bestimmen, welche Teilnehmerdaten beim Checkout abgefragt werden sollen. So kannst du die Pflichtfelder bei der Registrierung bzw. beim Kaufabschluss frei definieren, wie beispielsweise, dass im Falle eines kostenpflichtigen Events die vollständige Anschrift abgefragt werden muss, während der Teilnehmer einer kostenlosen Veranstaltung lediglich seinen Namen und die E-Mail Adresse hinterlegen muss.

Optional kann die Kasse auch mit einem Passwort versehen werden, sodass nur Besucher mit einem Passwort die Registrierung durchführen können.  Außerdem kannst du als Veranstalter einen Freigabeprozess aktivieren, bei der jede Bestellung individuell freigegeben werden muss.

Automatisiert und individuell

Prozess E-Mails

Ein wichtiger Teil unseres automatisierten Registrierungsprozesses sind unsere bereits für dich vorgefertigten E-Mail Prozesse. Vorab definierte Events auf der Webseite, wie beispielsweise der Kauf eines Tickets, losen automatisch den Versand einer E-Mail aus. So wird der Versand der Online-Tickets, Rechnungen (nach Freigabe) oder auch eine Erinnerungsmail vor Eintreten der Veranstaltung im System automatisch getätigt. Das Besondere hierbei: Wir stellen dir E-Mail Vorlagen zur Verfügung, jedoch kann der Inhalt der E-Mails jederzeit individuell von dir angepasst werden.

Weitere Informationen zu unserem E-Mail Prozess findest du hier: https://ticketareo.de/blog/tutorial-der-e-mail-template-editor/